www.pkwteile.DE

B2 spielte Fifa 20 Turnier im Vereinsheim aus

Autor: Fabian Knuth

Hallo zusammen,

die B2 des Quitts spielte vor der aktuellen Corona-Krise ein Fifa 20 Turnier im Vereinsheim des SV Quitt Ankum aus. Dort trafen sie sich an einem Samstagabend um das Turnier auszuspielen. Zuerst traten die Teilnehmer in zwei Gruppen gegeneinander an. Nach Hin- und Rückspiel standen die Platzierungen in den jeweiligen Gruppen fest. Somit konnten die Halbfinals ausgespielt werden. Nach spannenden Spielen auf Augenhöhe konnten sich Fabian Knuth und Johann Richter durchsetzen. Nun sollte das spannendste Spiel des Abends anstehen. Auf der einen Seite Johann Richter mit den Wolverhampton Wanderers aus der Premier League und auf der anderen Seite Fabian Knuth mit dem FC Schalke 04 aus der Bundesliga. Nach einem 0:0 in der regulären Spielzeit ging das Spiel in die Verlängerung. In der genannten Verlängerung viel das erste Tor der Partie. Fabian Knuth ging 1:0 in Führung, doch der Erfolg blieb nur von kurzer Dauer. Johann Richter schaffte es noch den 1:1 Ausgleich zu schießen. Somit musste das Finale im Elfmeterschießen entschieden werden. Nun musste Nervenstärke gepaart mit Glück das Finale entscheiden. Nach einem entscheidenen Denkfehler von Fabian Knuth, konnte sich Johann Richter durchsetzen. Somit heißt der Sieger des Fifa 20 Turniers Johann Richter. Aus der Mannschaftskasse wurde dem Gewinner auch ein kleiner Preis übergeben. 

Die gesamte Mannschaft bedankt sich recht herzlich beim SV Quitt Ankum, der diese Aktion möglich gemacht hat.