www.pkwteile.DE

Tischtennis: Quittler Toni Droppelmann gewinnt Bronze bei den Niedersächsischen Jahrgangsmeisterschaften

Kurz vor der Sommerpause findet traditionell die niedersächsische Jahrgangsmeisterschaft im Tischtennis statt. Bei diesem Turnier spielen die 32 besten Nachwuchsspieler eines Jahrgangs um den Titel.

Toni Droppelmann vom SV Quitt Ankum war vom Bezirksverband Weser-Ems für die Teilnahme nominiert worden und reiste am vergangenen Wochenende nach Empelde bei Hannover. Dort sorgte er für eine faustdicke Überraschung. Auf den Punkt topfit und konzentriert schlug er in mitreißenden Spielen unter Beifall der Zuschauer diverse deutlich stärker eingeschätzte Spieler und Favoriten auf den Turniersieg.

In der Endabrechnung erreichte er einen sensationellen dritten Platz und war bei der Siegerehrung sichtlich geschafft und zufrieden.