Sportstätten

 Der SV Quitt Ankum präsentiert seine Sportstätten:

Quitt Stadion

Anschrift:
Bippener Straße
49577 Ankum
Tel. Quitt Stadion:
05642/8401

Hauswart Quitt Stadion:
Heinz Schwuchow

Platzwart:
Heiner Kuhlmann

Spiel- und Trainingsgelände:
3 Rasenplätze und 1 Kunstrasenplatz

 

Platz 1:
Untergrund:
Rasen
Spielfeldgröße:
93,5 x 62,2 m
Kapazität:
Sitzplätze: 128
erweiterbar auf 300
gesamt ca. 2000 Steh-/Sitzplätze
Besonderheiten:
- Beregnungsanlage
- Tribüne mit Sitzplätzen
- Trainerbänke
- Laufbahn

Platz 2:
Untergrund:
Kunstrasen
Spielfeldgröße:
100,2 x 63,5 m
Kapazität:
Sitzplätze: 128
erweiterbar auf 300
gesamt ca. 1000 Steh-/Sitzplätze
Besonderheiten:
- Beregnungsanlage
- Tribüne mit Sitzplätzen
- Trainerbänke
- Flutlicht

Platz 3:
Untergrund:
Rasen
Spielfeldgröße:
100,2 x 61,2 m
Kapazität:
ca. 500 Stehplätze
Besonderheiten:
- Beregnungsanlage
- teilweise Flutlicht


Platz 4:
Untergrund:
Rasen
Spielfeldgröße:
3 Jugendfelder á 58,2 x 35 m
(insgesamt 70,2 x 105,5 m)
Kapazität:
ca. 5000 Stehplätze
Besonderheiten:
- Beregnungsanlage
- teilweise Flutlicht
- variabel für verschiedene Spielfeldgrößen nutzbar

Weitere Anlagen:
- 2 Beachvolleyballfelder
- Kugelstoßanlage
- Aschelaufbahn (ca. 330 m)

- Weitsprunganlage
- Hochsprunganlage
- Torwarttrainingsfeld (53 x 28 m oder 43 x 32 m)

Umkleidegebäude:
7 Umkleiden mit 4 Duschen
2 Schiedsrichterkabinen

Vereinsheim:
ca. 80 Sitzplätze
für Schulungen geeignet

 
 Impressionen aus dem Quitt Stadion:
sportplatz3
Platz 1

WhatsApp_Image_2021-08-15_at_21.21.46.jpeg
Platz 1

sport5
Platz 2

sport7
Platz 4

sport4
Platz 4







Ballsporthalle am Kattenboll


Kapazität: ca. 300 Plätze (200 Sitzplätze)










Grundschulhalle am Kattenboll


Kapazität: keine (nicht für den externen Wettkampfbetrieb geeignet)





 


 

Turnhalle August Benninghausschule

 Bilder folgen